Schärligbad

Herzlich Willkommen im Schärligbad!

….bad? Es war einmal…

Im Jahre 1764 wurde die Erlaubnis erteilt beim Schärligbad, einer Eisenquelle, ein Gasthaus zu errichten.

Das einstige Badehäuschen, das bis anfangs des letzten Jahrhunderts benutzt wurde, befand sich hinter dem Gasthaus.

1927 wurde im 1. Stock ein Saal ausgebaut, der jedoch im Jahre 1986 zur Wohnung ausgebaut wurde. Im Gegenzug wurde damals das heutige Sääli angebaut.

Seit 1888 ist das Schärligbad nun schon in den Händen der Familie Felder. Anfangs 2012 übernahmen wir Geschwister Judith und Hubert den Betrieb, wobei wir auf die tatkräftige Unterstützung der Eltern, der anderen Familienmitglieder und der treuen Mitarbeiter zählen können.

Unsere Philosophie besteht darin, dass Gutes ganz nahe liegt. Deshalb verwenden wir möglichst regionale Produkte und bieten auf unserer Speisekarte hauptsächlich einheimische Spezialitäten an.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen, gemütlichen Aufenthalt, „Xundheit“ und „ä Guätä“!

J. Felder & H. Felder und Team

Judith & Hubi